das besondere projekt:

Für das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz wurde eine Waschanlage für Traktoren und landwirtschaftliche Gerätschaften von uns geplant.

In einem Erdtank wird Regenwasser zur Reinigung gesammelt, das durch Spritzmittelrückstände belastete Waschwasser in einem zweiten bevorratet. Mittels innovativer Biobett-Verrieselung erfolgt der mikrobielle Abbau der Spritzmittel.

Die Forschungsanlage ist für die praktische Erprobung durch ansässige Weinbaubetriebe konzipiert und dient zu wissenschaftlichen Versuchen des Institutes für Phytomedizin.